Meisterkurse und Konzerte

22. Juli - 2. August 2021

“Beethoven über die Schulter geschaut – was Handschriften verraten und warum Beethoven teures Papier gekauft hat”

Vortrag mit Dr. Michael Ladenburger am 1. Juli 2013, 19 Uhr, Langhaus Oldenstadt. Hinrich Alpers, Musikbeispiele

Michael Ladenburger studierte Musikwissenschaft und Kunstgeschichte an der Universität Wien sowie Orgel an der Hochschule für Musik und Darstellende Kunst in Wien, wo er 1979 die Lehrbefähigung für Orgel erlangte.

1985 wurde er zum Dr. phil. promoviert mit einer Dissertation über “Justin Heinrich Knecht (1752-1817)”. Von 1982 bis 1984 war er Mitarbeiter des Internationalen Quellenlexikons der Musik RISM (Landesstelle Österreich). Seit 1984 war er wissenschaftlicher Mitarbeiter des Beethoven-Archivs Bonn, wo er seit 1991 verantwortlich für das Museum und die Sammlungen ist.

Michael Ladenburger war an der Herausgabe von zahlreichen Neuausgaben und Faksimiles beteiligt. Des weiteren liegen zahlreiche Veröffentlichungen über Beethoven, Haydn, Orgelbau und Orgelmusik vor.